you only had to stay
Germany hat uns wieder!

Wir sind zurueck!

 

 

 Ein wunderbarer Taganfang in Norwegen.

 

Dan

 

12.3.10 20:30


Norwegen, wir kommen!

God dag!

Wieder einmal ist es soweit. Mein Maedchen und ich werden seine Heimat und seine Familie besuchen. 3 Tage Pampa am Farris See in der Naehe von Larvik. Wunderschoene Natur (fast so schoen wie in Schottland ). Ich mag dieses Land, wenn ich auch an der Sprache scheidere.  Jeg snakker ikke norsk (ich spreche kein Norwegisch)

 

Hade!

Dan

10.3.10 13:59


25 Dinge, die ein Mann getan haben sollte bevor er 30 ist

Es folgt hier meine ganz persoenliche To-do-Liste

 

Eine Extremsportart ausprobieren (Bungee, Fallschirm usw.)

Einer Frau die unendliche Liebe gestehen.

Einen Survival-Trip mit Zelt und ohne fliessend Wasser.

Einen Orgasmus vortaeuschen.

Eine Lebensversicherung abschliessen.

Ernsthaft ueber Sex mit einem Mann nachdenken.

Mindestens ein Auto zu einem Schrotthaufen fahren.

Die Frage "Willst du mich heiraten" jemanden ins Ohr fluestern.

Zitternd mit ihr einen Schwangerschaftstest machen.

Eine Geburtstagskuchen backen.

Ein Verhaeltnis mit einer verheirateten Frau.

Klare Verhaeltnis schaffen im Elternhaus.

Hemmungslosen Sex an einem ungewoehnlichen Ort.

Eine lesbische Freundin haben.

Erstaunt einen Handyrechnung oeffnen.

Die Kreditkarte bis zum absoluten Limit strapazieren.

Mit einem heissen Strip die Liebste aus der Fassung bringen.

Einen flotten Dreier.

Ein eigenes Kind haben.

Ein ganzes WE durchfeiern und Montags total fertig zur Arbeit.

Einmal ein Blind Date gehabt haben.

Ernsthaft ueber ein Haus, Familie und Heirat nachdenken.

Seinem Partner einen Herzenswunsch erfuellen (egal wie teuer).

Einen filmreife Szene hinlegen.

Sich unsterblich verlieben.

 

 

 

 

 

10.3.10 10:49


Backe, Backe, Kuchen

Mein erster selbst und alleine gebackener Geburtstagskuchen! Weltpremiere. Auf meiner Liste: "Was ein Mann vor dem 30. alles getan haben sollte" (ich koennte die Liste mal  bloggen), stand unter anderem: Einen Geburtstagskuchen selbst backen.

Erstmal ueberlegte ich,  was fuer ein Kuchen passt am besten zu meinem Maedchen. Nach langen ueberlegen kam ich dazu, dass ein schoener bunter Kuchen, das richtig sei. Das fiel mir gestern Abend ein. Morgen hat es Geburtstag. Nein. Ich hatte nicht seinen Geburtstag vergessen. Wie koennte ich! Wir Maenner neigen nur dazu, alles auf  den letzten Druecker zu oragnisieren. Das erhaelt die Spannung. Und genau das brauchen wir Maenner: Spannung und Aktion, meistens jedenfalls. Frauen fangen da schon rechtzeitig an alles einzusammel, dass sie bloss keine boesen Ueberraschungen erleben. Boese Ueberraschung, dazu komme ich noch spaeter.

 

Heute morgen um 8 Uhr fing ich schon hektisch an diverse Geschenke zu verpacken. Geschenkpapier kann auch nur eine weibliche Erfindung sein. Ich fuehlte mich nach dem ersten Geschenk schon hoffnungslos ueberfordert. Doch, was ist ein Geburtstag, wenn es kein Geschenkpapier zum Aufreissen gibt? Das ist wie Zigarette ohne Nikotin - genauso unbefriedigend. Nach einen fast zweistuendigen Geschenkpapier vs. Dan,  hatte ich gewonnen. Jetzt ran an den Kuchen. Schliesslich  rennt mir die Zeit davon. Maenner kommen irgendwie immer schnell in Stress. Woran liegt das nur???

 

9:35

Der Blick in den Kuehlschrank verraet mir: Du musst los Eier kaufen. Ich also meine Schuh an. Kochschuerze wieder ab. Schluessel. Jacke an. Raus auf die Strasse. Stop!! Geld, ich hatte kein Geld mit. Wieder hoch, Geld geholt und los. Zum Glueck liegt der naechste Einkaufsladen nur 3 Minuten zu Fuss von unserer Wohnung.

 

9:55

Stolzer Besitzer von 10 Eier. Kochschuerze wieder an. Zutaten alle raus, Bereit stellen. Puuuh. Ich schwitzte. Messbecher. Handruehrgeraet und geschaetzte 1000 andere Kuechengeratschaften (von denen ich nur 1/4 beim Namen kenne) auf den Tisch gestellt.

 

10:08

Nachdem ich auch in den letzten Winkel unsere Kueche genug Behaelter fand um die verschiedenen Teige anzuruehren konnte es losgehen. Eier trennen. Eischnee schlagen. Lief alles Problem los. Ich schon stolz wie Oskar. Die Freude stand mir im Gesicht.

 

10:30

Teig fuer Teig teilte ich auf 6 Schuesseln. Jetzt ging es los. Faerben, etwas worueber ich mich als maennliches Geschlecht freute. Lila, Orange, Rot, Blau, Gruen, Gelb. Immer mehr von der Lebensmittelfarbe rein. Es  soll schliesslich schoen bunt werden.

 

10:50

Mittlerweile strahlten mich 6 bunte Schuesseln an. Und jetzt kam  die boese Ueberraschung. Wie sollte ich die alle backen? Ich hatte doch nur 2 Kuchenformen und bis um 12:30 Uhr Zeit. Das immer wieder abwarten bis der Kuchen kalt ist und dann sauber spuelen, neu einfetten usw. Wuerde zu viel Zeit kosten. Ich nahm mein maennliches-ich-schaffe-das-alleine-Herz in die Hand (wir Maenner machen das sonst nie, lieber kochen wir ohne Salz, als den Nachbar zu fragen). Ich klingelte bei unserer aelteren Nachbarin. Eine sehr nette alte Frau. Ich setzte vielleicht meinen treudoofen Maennerhundblick auf (wenn, dann, umbewusst) Jedenfalls gab sie mir sofort 3 weitere Formen. Mein Kuchen und ich waren gerettet.

 

12:10

Ich hatte es geschafft. Ohne dass mir eines der  6 Kuchenteile anbrennte oder Schwarz wurde. Maechtig stolz betrachtet ich mein Werk. Und ziemlich erschrocken schaute ich auf die Uhr, gleich 12:30 Uhr O.O Mein Maedchen kommt gleich Heim. Ich nahm die ganzen Gitter und brachte sie raus auf den Balkon zum abkuehlen.  Versuchte die Kueche so schnell es ging von diesem Chaos zu befreien. Jede Frau die einem Mann schon beim Kochen oder backen zu sah, wird wissen von was ich spreche


Jetzt werde ich ihn zusammen setzen und ihn ansehlich gestalten.

 

Dan

 

 

 

9.3.10 13:55


Alice im Wunderland - Die Reise in eine andere Welt...

...oder wie ich mit der deutschen Sprache kaempfte.

 

Vorweg: Kein Spoiler. Ihr koennt also beruhigt lesen.

 

Um 15:10 Uhr waren wir endlich im Kino zur 15:30 Vorstellung. Bis jetzt schauten wir uns nur 3D Filme im IMAX an. Das gestern war fuer uns alle eine Premiere im Cinemaxx. Die Karte kostete schonmal mehr (12,50,- im IMAX 9,-). Um 15:20 Uhr beschlossen wir uns Richtung Kinosaal zu bewegen voll mit Popcorn, Cola und Nachos. Doch kaum in dem Saal mussten wir feststellen: Hier ist es dunkler,  als in einem Baerenarsch. Stockdunkel um genau zu sein. War eine von euch schonmal in einem stockdunklen Baerenar...ahm... Kinosaal, dass man nicht die Hand vor Augen sieht (das ist nicht uebertrieben)? Die hatten vergessen das Licht anzumachen. Wir mit Handy unsere Plaetze gesucht. Sitzen! Endlich! Protokoll: 15:25 Uhr.

Nur noch circa 15 Minuten und unsere Reise in einen andere Welt kann losgehen. Ha! Von wegen! Ein Blick auf die Uhr: 16 Uhr und noch immer Fress- und Filmwerbung. Doch da endlich! Die Lichter gingen aus (sie hatten in der Zwischenzeit den Lichtschalter gefunden). Der Film startete genau um 16:10 Uhr! (Das Ausrufezeichen ist ein Zeichen der Empoerung).

Das 3D kam sehr unscharf rueber und ging mehr nach hinten raus, als nach vorne rauszukommen. Im IMAX ist es anders rum. Was nicht wirklich einen WOW-3D-Effekt zauberte und so mit auch nicht wirklich ein Laecheln in mein Gesicht. Zu dem war die Leinwand wirklich eine Mini-Leinwand im Gegensatz zu der im IMAX.

Zu Anfang konnte ich der "deutschen" Alice noch gut folgen. Spaetestens nach dem Alice in das "deutsche" Wunderland fiel und die Raupe besuchte empfande ich den Film als komisch ins deuschte uebersetzt (ich kenne nur das englische Maerchen). Nachdem ich  mich langsam an die deutsche Version gewoehnte, aber leider noch immer nicht an die seltsame 3D-Umsetzung, kam mein naechstes OHA! Der Hutmacher (Johnny Depp) sagte einen netten Reim auf aus dem 2. Buch von Alice im Wunderland. Wieder bereute ich mir nicht den englischen Original ansehen zu koennen. Okay, Reime zu uebersetzen ist sowieso schwer.

Der Film an sich war super und Johnny Depp spielte seine Rolle ueberzeugend. Aber noch ueberzeugender spielte meine persoenliche Herzdame die Herzdame: Helena Bonham Carter. Fande sie schon als Bellatrix in Harry Potter umwerfend.

 

Meine Fazit: Der Film ist wunderbar.  Ob es unbedingt in 3D sein muss. Hm. Die Farben gehen durch die 3D Brille etwas verloren (was sehr  schade ist bei dem bunten Film) und teilweise wirkt der "Vordergrund" sehr unscharf. Ich werde mir keine 3D-Film mehr im Cinemaxx anschauen. Ich bleibe beim IMAX.

 

Dan

 

 

 

 

5.3.10 08:39


Alice im Wunderland

Heute ist  es endlich soweit. Seit 6 Monaten warte ich auf diesen Film. Wir (4 Leute) haben es gestern noch via Internet geschafft 4 Karten zu ergattern fuer die 15:30 Uhr  Vorstellung. Die um 20:15 war schon ausverkauft. Macht nichts. Im Kino ist es sowieso dunkel und der Film ist der gleich, egal ob Mittags, oder Abends.

Ich stehe total auf  3D Kino. IceAge3 schauten wir uns auch in 3D an, uebertraff aber nicht Bolt in 3D. Coraline faszinierte mich auch in 3D.  Aber jetzt ein Tim Burton Film mit Johnny Depp und Alan Rickman in 3D, das kann nur gut werden. Hinzu kommt, dass Alice im Wunderland mein Lieblingsmaerchen frueher als kleiner Junge war. Ja, auch wir Maenner hatten mal Lieblingsmaerchen.

 

Jetzt werde ich mich Geistig wie Mental vorbereiten.

 

Dan

4.3.10 12:59


Das ICQ, dein Freund und Helfer.

Da war einmal vor lange Zeit ein wundervoller Messenger...

So faengt fast jedes erfolgreiche Maerchen an. Wohl gemerkt erfolgreich.

Vorweg ich bin kein Freund von 100 Messenger auf meine Laptop. Einer reicht mir. Und das war bis jetzt immer das ICQ (I see you). Das Unternehmen dahinter vermarkte sein Messenger die letzte Zeit immer erfolgreicher nicht zu letzt durch gezielte Werbung auf PRO 7, die genau diese Altersklasse ansprach. 

Aber jetzt bin ich doch gefrustet. Nein, auch uns Maenner kann sowas unheimlich frustrieren. Alleine in einer Woche bekomme ich von meinem ICQ  4mal eine Fehlermeldung. Ich kann mich nicht anmelden. Geschmueckt mit einem Fehlercode. Dieser, wie ich jetzt weiss, Fehler ist ein Problem vom ICQ-Server. Durch Google kam ich auf die ICQ-Seite, die mir wieder neue Hoffnung gab: "Du bist nicht alleine. 1000 andere ICQ-User teilen dein Leid".

 

Wunderbar! Es sind noch andere gefrustet! Also bleibe ich doch "meinem" ICQ treu. Vielleicht. Mal sehen.

 

 

 

3.3.10 10:51


 [eine Seite weiter]


Design Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de